Wie man Kürbisbutter macht


Kürbisbutter ist ein süßer Aufstrich aus gekochtem Kürbispüree mit zusätzlichem Süßstoff und warmen Gewürzen. Es kann entweder im Instant Pot oder im Slow Cooker zubereitet werden und garantiert, dass Ihr Zuhause während des Kochens köstlich riecht! Verwenden Sie es auf Ihrem Lieblingsbrot, Muffin, auf Haferflocken oder direkt vom Löffel!

Kürbisbutter in einem GlasKürbis-Butter-Rezept

Ich habe Kürbis zum ersten Mal in meiner College-Zeit in diesem entzückenden kleinen Restaurant namens Judie's probiert. Bevor ich meine Ernährung änderte, würde ich die riesigen Popovers genießen, die sie mit der köstlichsten Kürbisbutter oder Apfelbutter serviert haben. Es ist schon eine Weile her, seit ich dort bin, aber zum Glück erinnere ich mich jedes Mal daran, wenn ich diese erstaunliche gesunde Kürbisbutter herstelle und esse! Dieser süße Brotaufstrich lässt sich leicht im Slow Cooker oder im Instant Pot zubereiten und eignet sich perfekt für fast alles. Wir verwenden es auch, um unseren neuen Lieblingskaffee Easy Pumpkin zuzubereiten, für den diese Woche ein Rezept kommt!

Zutaten benötigt

  • Kürbispüree (hausgemacht oder im Laden gekauft)
  • Honig oder Ahornsirup
  • Kokosnusszucker
  • Zimt
  • Kürbiskuchen Gewürz
  • Meersalz
  • Apfelwein

Kürbisbutterrezept komplett auf Brot

So machen Sie Slow Cooker Kürbisbutter

Die Zubereitung von Kürbisbutter im Topftopf könnte nicht einfacher sein, denn alles, was Sie tun, ist, alle Zutaten zuzugeben und 6 Stunden lang oder bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist, kochen zu lassen. Das Rezept sieht insgesamt 4 Tassen Kürbispüree vor und setzt voraus, dass Sie ein Standard-6-Liter-Modell verwenden. Wenn Sie einen kleineren Slow Cooker hätten, könnten Sie das Rezept mit Erfolg halbieren (2-3 Quart).

Wie man Kürbisbutter im Instant-Topf macht

Das Kochen im Instant Pot ist etwas komplizierter als im Slow Cooker. Da das Kürbispüree ziemlich dick ist, besteht die Möglichkeit, dass die Mischung beim Kochen im Instant-Topf einen Brandbefehl erhält. Um dies zu vermeiden, müssen Sie Ihre Zutaten in einer bestimmten Reihenfolge in den Instant Pot gebenund nicht alle Zutaten miteinander mischen. Machen Sie sich keine Sorgen, dass die Aromen immer noch im Ganzen aufgehen und nach dem Kochen gründlich verquirlt werden.

Da der Instant-Topf während des Kochens keine Flüssigkeit austreten lässt, ist die Instant-Topf-Kürbisbutter nicht so konzentriert wie die Crock-Topf-Kürbisbutter. Wir fanden das kein Problem und mochten den Geschmack beider Versionen sehr. Wenn Sie jedoch einen dickeren Aufstrich bevorzugen, können Sie ihn nach dem Kochen etwa 10 Minuten lang anbraten lassen oder bis er die gewünschte Konsistenz erreicht hat .

Eine Anmerkung über Kürbispüree

Wir haben dieses Rezept mit verschiedenen Marken von Kürbispüree sowie einer hausgemachten Version getestet. Sie alle unterschieden sich in Dicke und Konzentration. Die hausgemachte Version hat je nach verwendeter Kürbisart einen höheren Wassergehalt. Bio-Kürbispüree hat auch einen höheren Wassergehalt als das herkömmliche, im Laden gekaufte Püree. Wenn Sie feststellen, dass sich Ihre Kürbisbutter zu dünn anfühlt, können Sie sie kochen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Topftopf-Kürbisbutter in einem Glas

Wie man es benutzt

Verwenden Sie diese Kürbisbutter wie Apfelbutter:

  • Auf Toastbrot
  • Auf einem Muffin
  • In Haferflocken
  • In Kürbisbrot (Rezept in Kürze)
  • In Kaffee (Rezept in Kürze)

Wenn du dieses Herbstrezept magst, sieh dir diese anderen an:

Richtungen

Im Slow Cooker:

  1. Geben Sie alle Zutaten in Ihren Slow Cooker. 6 Stunden oder bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist, gelegentlich während der Garzeit umrühren.
  2. Bis zu 2 Wochen im Kühlschrank lagern oder bis zu 6 Monate einfrieren.

Im Instant Pot:

  1. Geben Sie frischen Apfelwein in die Auskleidung eines Instant-Topfes. Dann fügen Sie Platz im Kürbispüree, Ahornsirup, Kokosnusszucker, Zimt, Kürbiskuchengewürz und Salz in der Zwischenlage hinzu ohne zusammen zu mischen.
  2. Schließen Sie den Deckel und stellen Sie das Ventil auf Dichtung. 10 Minuten bei manuellem Hochdruck kochen, mit einer 5-minütigen natürlichen Freisetzung.
  3. Lassen Sie den verbleibenden Druck ab und schlagen Sie die Kürbisbutter zusammen. Wenn es zu dünn ist, verwenden Sie die Saute-Funktion, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
  4. Bis zu 2 Wochen im Kühlschrank lagern oder bis zu 6 Monate einfrieren.

Rezept Notizen

  1. Bei der Instant Pot-Version fügen Sie alle Zutaten hinzu, ohne sie zu mischen, damit die Mischung auf dem Boden des Instant Pot nicht brennt.

Nährwertangaben werden geladen …

Es kann Affiliate-Links in diesem Beitrag geben! Wenn Sie darauf klicken oder empfohlene Artikel kaufen, erhalte ich möglicherweise eine kleine Entschädigung, die für Sie kostenlos ist! Ich empfehle jedoch nur Produkte, die ich absolut liebe und in meinem eigenen Haus verwende! Vielen Dank, dass Sie Lexi's Clean Kitchen beim Einkaufen unterstützen! Weitere Informationen hierzu, zu den von uns gespeicherten Informationen und mehr finden Sie in meinen Datenschutzbestimmungen.





Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *